04.10.2022 10:17

Ein bisschen tüddelig oder ist es Demenz?

Seniorentag in Kooperation mit dem EVR Geriatrienetzwerk


„Nur ein bisschen tüddelig oder ist es Demenz?“ Dies ist eine zentrale Frage für viele ältere Menschen, wenn sie beginnen vergesslich zu werden. Dr. Sylke Düllberg-Boden, Chefärztin der Klinik für Neurologie im Evangelischen Krankenhaus Herne, hat sich mit diesem Thema intensiv auseinandergesetzt. Ihr Vortrag mit dem gleichnamigen Titel bildet den Auftakt zum diesjährigen Seniorentag am EvK Herne. Eingeladen sind alle am Thema Interessierten. Die Veranstaltung findet statt am 12. Oktober von 13.30 bis 16.00 Uhr im Seminarzentrum neben dem EvK.

In einem weiteren Vortrag werden die Angebote der Seniorenberatungsstelle des Diakonischen Werks Herne vorgestellt. Referentin ist Sigrun Fedora. Darüber hinaus wartet eine ganze Palette von Informationen und Angeboten auf die Senior*innen und ihre Angehörigen, um einen umfassenden Eindruck von den Versorgungs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Alter zu erhalten. Es präsentieren sich Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste, vertreten sind auch der Ambulante Hospizdienst sowie die Seniorenberatungsstelle der Stadt Herne. Neben Informationen gibt es Angebote, wie Handmassage, Blutdruck- und Blutzuckermessung.

Aus dem EvK stellen sich verschiedene Berufsgruppen vor, die besonders intensiv mit älteren Patient*innen befasst sind. Das beginnt bei den Betreuungsassistent*innen, die auf den Umgang mit kognitiv beeinträchtigten Menschen spezialisiert sind, geht über die geriatrische OP-Begleitung, die bei dem kompletten Prozess der OP-Vorbereitung bis hin zum Zeitpunkt des Aufwachens an der Seite der Senior*innen ist. Ebenfalls vertreten ist die Physiotherapie, die ein wichtiger Baustein in den Behandlungskonzepten der verschiedenen Kliniken sind. Hinzukommen noch Pflegeexpertinnen, die ihr Wissen zur Aromapflege präsentieren.

Zu einer Aktivität der sanften Art lädt das Gesundheitszentrum ReVital e.V. mit seiner Hockergymnastik ein. Und damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, gibt es eine Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks sowie frisch gebackenen Waffeln.

Folgende Einrichtungen stellen am 12. Oktober ihre Angebote vor: Ambulanter Hospizdienst Herne, Caritasverband Herne e.V., Diakonie Ambulante Pflegedienste Herne/Wanne-Eickel, DRK Herne/Wanne Ambulante und Soziale Dienste, Protea Care, Promedica Plus, Willi-Pohlmann-Seniorenzentrum, Johanneswerk Ludwig-Steil-Haus, Home Instead Seniorenbetreuung, ReVital e.V., Palliativstation am EvK, Tagespflege Herne, Haus Katharina.

Kontakt:
EvK Herne
Liaisondienst
02323.498-2324 oder -92885
 


www.evkhg-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen