25.08.2021 09:26

Freude über bestandenes Pflegeexamen

Glückwünsche für 18 erfolgreiche Schüler*innen


Drei Jahre lang dauerte die Ausbildung an der Zentralen Krankenpflegeschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel. Nach erfolgreichem Examen dürfen sich die Absolvent*innen Gesundheits- und Krankenpfleger*innen nennen.  

Bestanden haben: Isabel Blaceri, Lea Sophia Bolke, Dominik Borowski, Stella Broßmann, Lukas Brück, Catharina Dinse, Melina Dunker, Pia-Michelle Fischer, Melanie Freese, Patricia Grzybek, Seval Ilgin, Yasin Karaarslan, Marie Hedwig Ilse Niggenhüser, Janine Notthoff, Tugba Nur Okumus, Sophie Schmidt, Ediz Kaan Top und Kathrin Wunsch.

Seit 01.03.2020 gilt an der Zentralen Pflegefachschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft eine neue Ausbildungsordnung. Ab 2023 trägt der Abschluss dann die Bezeichnung Pflegefachmann/Pflegefachfrau. Dieses Examen ermöglicht eine Tätigkeit in allen Berufsfeldern der Pflege – unabhängig vom Versorgungsbereich (Klinik, ambulante Pflege, Langzeitpflege) oder der zu betreuenden Altersgruppe.
Die erworbene Qualifikation ist in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig.

Der nächste Ausbildungsgang an der Zentralen Pflegefachschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft startet am 01. November 2021. Weitere Kurse beginnen am 01. März und 01. September 2022.

Weitere Informationen:
Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel
Zentrale Pflegefachschule
Wiescherstraße 24
44623 Herne
02323.498-2126



www.evkhg-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen