14.11.2019 09:28

EvK Castrop-Rauxel geht neue Wege

Am 27. November zum Job-Speeddating mit der Pflege


Pflege ist der Bereich, in dem Teamarbeit und ein umkomplizierter Umgang untereinander besonders wichtig sind. Deshalb lädt das Evangelische Krankenhaus Castrop-Rauxel alle, die in diesem Berufsfeld ausgebildet sind, die sich verändern möchten, die nach einer beruflichen Pause neu wieder einsteigen möchten oder die Lust darauf haben, sich in der Pflege zu spezialisieren, zu einem zwanglosen Job-Speeddating ein. Am 27. November von 16 bis 18 Uhr gibt es Kaffee und Häppchen im EvK und dazu nette Gespräche in zwangloser Atmosphäre mit Leitungen und Mitarbeitenden aus der Pflege.

Bewerbungsunterlagen, Zeugnisse etc. spielen an diesem Nachmittag keine Rolle. Hier geht es erst einmal nur darum, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich kennenzulernen. „Wir möchten als Krankenhaus Gesicht zeigen, zeigen, wer die Menschen sind, die bei uns arbeiten“, erklärt Pflegedirektorin Beate Schlüter, die das Job-Speeddating initiiert hat. Deshalb können Interessierte im Anschluss an das Gespräch auch verschiedene Pflegebereiche bei einer kurzen Führung kennenlernen und sich somit vor Ort einen Eindruck verschaffen, ob dies für sie ein zukünftiger Tätigkeitsbereich sein könnte.

Für das Job-Speeddating ist keine Anmeldung erforderlich. Von Interesse ist dieses Angebot für Pflegekräfte jeden Alters mit einer dreijährigen Ausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege. „Wir freuen uns auf alle Interessierten, die Lust haben, am 27. November bei uns vorbeizuschauen“, sagt Pflegedienstleitung Cornelia Lüdeke.

Kontakt:

EvK Castrop-Rauxel
Pflegedienstleitung
02305.102-2379


www.evkhg-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen