25.10.2018 16:21

Der richtige Umgang mit Antibiotika

Am 14. November findet der 9. Herner Hygienetag im EvK statt


Patienten sollen während ihres Krankenhausaufenthaltes vor Infektionen geschützt werden. Das betrifft nicht nur die oft befürchtete Ansteckung mit multiresistenten Keimen (MRSA), sondern auch Infektionserkrankungen, wie z.B. Grippe, die zur Jahreswende 2017/2018 in vielen Kliniken ein Thema war. Die Auseinandersetzung mit den Erfahrungen dieser Influenza-Epidemie steht im Mittelpunkt des 9. Herner Hygienetags am 14. November um 13 Uhr im Evangelischen Krankenhaus Herne. Fachleute aus den Bereichen Medizin und Pflege haben dann die Chance, mit hochrangigen Experten neueste Erkenntnisse zu diskutieren. Eines der weiteren Themen ist außerdem der richtige Umgang mit Antibiotika, um die Entwicklung von Resistenzen zu vermeiden und in der Lage zu sein, auch in Zukunft noch lebensbedrohliche Infektionen behandeln zu können.

Kontakt:
EvK Herne
Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin
Sekretariat
02323.498-2061




www.evkhg-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen