11.06.2018 11:41

Wolle statt Tanga

Welt Kontinenz Woche: 19. Juni im EvK Herne


Omas Ratschläge, um eine Blasenentzündung zu verhindern, waren nicht die schlechtesten. Kombiniert mit den modernen Möglichkeiten von Prophylaxe und Therapie sind sie noch heute durchaus erfolgsversprechend. Bei der diesjährigen Welt Kontinenz Woche rückt Luljeta Korca, Chefärztin der Frauenklinik am Evangelischen Krankenhaus Herne, neben dem Thema Kontinenz auch entzündliche Erkrankungen von Blase und Darm in den Blickpunkt der Patientenveranstaltung am 19. Juni um 16 Uhr im EvK.

Manchmal geht die Medizin auch ungewöhnliche Wege, so z.B. bei der Behandlung der Reizblase. EvK-Chefärztin Luljeta Korca stellt in ihrem Vortrag ungewöhnliche Therapieformen vor, mit denen eine Reizblase behandelt werden kann: Strom, Pfeffer und Botox. Prof. Dr. Andreas Wiedemann, Chef-Urologe am EvK Witten, befasst sich mit dem Thema Blasenentzündung und stellt unter dem Motto „Wolle statt Tanga“ Omas Ratschläge ebenso zur Diskussion wie moderne Therapieformen.

Nicht nur die Blase, auch der Darm kann verrückt spielen. Wie man den Ursachen auf die Spur kommen kann, darüber klärt Dr. Jens Verbeek, EvK-Chefarzt Gastroenterologie, auf. Mit unangenehmen Symptomen, wie analem Nässen, Jucken, Schmerzen befasst sich Dr. Ralf Schmidt, End- und Dickdarmpraxis Bochum und Oberarzt EvK-Viszeralchirurgie. Er klärt darüber auf, welche Erkrankungen sich dahinter verbergen können.

Dass Inkontinenz nicht nur mit Medikamenten oder einem chirurgischen Eingriff behandelt werden kann, zeigt Nadine Leidag. Die EvK-Physiotherapeutin berichtet, wie man mit Hilfe von Übungen aktiv gegen Beckenbodenschwäche vorgehen kann. Neben einem Überblick über die Kontinenzschulung am EvK erhalten die Teilnehmer des Patientenseminars auch eine praktische Kostprobe, wenn Nadine Leidag sie zum Mitmachen einlädt

Wer intimere Fragen zu dem Thema hat, kann sich über die Veranstaltung hinaus am 20. Juni zwischen 14 und 17 Uhr zu einem persönlichen Patienten-Beratungsgespräch anmelden unter 02323.498-2041.






www.evkhg-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen