28.03.2018 15:43

Aktionstag: Gemeinsam stark für Senioren

Ambulante und stationäre Versorgungsangebote - 11. April


Die Versorgung älterer Menschen – sei es stationär oder ambulant – stellt eine besondere Herausforderung dar. Doch wenn die richtigen Partner miteinander vernetzt sind und die Leistungen umfassend genug sind, dann lässt sich diese Aufgabe durchaus meistern. Wie ein solches Miteinander funktioniert und welche besonderen Angebote dafür sorgen, dass ältere Menschen sich gut versorgt fühlen, das zeigt ein Aktionstag am 11. April im Evangelischen Krankenhaus Herne, veranstaltet vom EVR Netzwerk Geriatrie.

Der Tag startet um 14 Uhr mit einer kurzen Vorstellung, welche Partner in dem Netzwerk zusammenarbeiten, welche Leistungen von ihnen angeboten werden und welche zentrale Rolle die Liaisonkräfte in diesem Gefüge spielen. Ab 14.30 Uhr beginnen die Kurzvorträge, die sich mit neurologischen Problemen befassen, dem Spezial-Angebot der OP-Begleitung, den Besonderheiten der Aromapflege, der Arbeit der Betreuungsassistenten, der Sterbebegleitung für Demenzerkrankte oder mit den Besonderheiten einer palliativen Pflegeversorgung zu Hause.

Bei den Mitmachangeboten können die Besucher einmal am eigenen Leibe spüren, wie es sich anfühlt, alt und gebrechlich zu sein, wenn sie in den Alterssimulationsanzug schlüpfen. Bei der Kontrakturenprophylaxe wird gezeigt, welche Möglichkeiten es gibt, der Versteifung von Gelenken vorzubeugen. Außerdem kann jeder auch einmal bei einer Hockergymnastik mitmachen. Wie kreativ es in Pflegeeinrichtungen zugehen kann, zeigt eine kleine Ausstellung mit Bleistiftzeichnungen von Herne und Eickel, die ein Bewohner angefertigt hat. Wer möchte kann sich Blutzucker und Blutdruck messen lassen oder sich informieren an den Ständen der EvK-Sozialberatung, des Ambulanten Hospiz- und Palliativdienstes und der Ambulanten pflegerischen Palliativversorgung.

Die Einrichtungen, die als EVR-Netzwerkpartner Geriatrie gemeinsam mit dem EvK den Aktionstag am 11. April bestreiten, sind der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst (AHPD), ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Herne, Caritasverband Herne, Diakonie Herne Pflege, DRK Herne/Wanne Ambulante und Soziale Dienste, Seniorenresidenz Curanum Herne und Senioren-Wohnpark Flora Marzina.

Kontakt:
Liaisondienst EvK Herne
Petra Ebbinghaus (02323.498-2324)
Michaela Pichol     (02323.498-92885)


www.evkhg-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen