Pflegeberatung für pflegende Angehörige

Kostenloses Angebot – Beratung und Bildung


Liebe Angehörige,

die Versorgung eines pflegebedürftigen Menschen erfordert viel Kraft, körperliche und seelische. Wer sich zu Hause einer solchen Aufgabe gegenüber sieht, kann schnell an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit gelangen.

Als examinierte Krankenschwestern sind wir seit langen Jahren in den Evangelischen Krankenhäusern in Herne und in Castrop-Rauxel tätig. Für uns sind die Handgriffe, die zur Versorgung eines Pflegebedürftigen benötigt werden, lang geübte Routine.

Aber aus unserer Tätigkeit heraus wissen wir, dass es auch für Laien möglich ist, mit einigen Handgriffen und in jedem Haushalt vorhandenen Hilfsmitteln, sich die Pflege zu erleichtern. Deshalb bieten wir Ihnen an, Sie vor Ort im Krankenhaus zu unterweisen, Sie zu Hause zu besuchen oder Sie kostenlos in Kursen zu schulen.

Sprechen Sie uns an!

IhrePflegeberaterinnen

Individuelles Pflegetraining

  • für jeden, der beabsichtigt, häusliche Pflege zu übernehmen
  • für jeden, der schon Erfahrung in der häuslichen Pflege besitzt
  • für jeden, der Beratung und Unterstützung in der häuslichen Pflege wünscht

Wir zeigen Ihnen im Krankenhaus am Patientenbett erste Handgriffe und Hilfsmittel, die Ihnen die Pflege erleichtern. Gern besuchen wir Sie bis zu 6 Wochen nach der stationären Entlassung Ihres Angehörigen auch zu Hause.

Wir bieten Ihnen

  • Gesprächsangebot
  • Gespräche und Trainings mit der ganzen Familie
  • erste Pflegetrainingseinheiten bereits im Krankenhaus
  • gemeinsame Suche nach Lösungen für den Pflegealltag
  • praktische Tipps rund ums Thema Pflege
  • Vorschläge zur Entlastung und
  • Stressbewältigung
  • Hausbesuche für eine individuelle Anleitung
  • Pflegekurse

Pflegekurse zu folgenden Themen

  • Pflege bei Demenz
  • Mobilisation
  • Umgang mit Inkontinenz
  • Versorgungsmaßnahmen bei Bettlägerigkeit

Unsere Kurse umfassen 12 Stunden und sind auf 3 Tage verteilt. Wir zeigen Ihnen, rückenschonend zu arbeiten und behandeln Spezialthemen, wie z.B. Sondenernährung.
Dabei gehen wir selbstverständlich auf Ihre individuellen Wünsche ein, denn wir wollen Ihnen helfen, schwierige Pflegesituationen zu bewältigen.

Pflegeberatung Herne-Mitte

Ursel Freund

Examinierte Krankenschwester
Kinästhetiktutorin
Fon    02323.498-2975
Mobil    0176.64804748
u.freund(at)evk-herne.de

Michaela Pichol

Michaela Pichol

Examinierte Krankenschwester
Fon    02323.498-2972
Mobil    0157.54120420
m.pichol(at)evk-herne.de

Pflegeberatung Herne-Eickel

Cordula Gutbier

Cordula Gutbier

Examinierte Krankenschwester
Fon    02323.498-92828
Mobil    0170.5984759
c.gutbier(at)evk-herne.de

Pflegeberatung Castrop-Rauxel

Kerstin Stiller

Kerstin Stiller

Examinierte Krankenschwester
Kinästhetiktutorin

Fon    02305.102-2975
Mobil    0162.1830048
k.stiller(at)evk-castrop-rauxel.de

Birgit Wilmer

Birgit Wilmer

Examinierte Krankenschwester

Fon    02305.102-2976
Mobil    0151.23773888
b.wilmer(at)evk-castrop-rauxel.de