Palliativmedizin

In Anlehnung an den Hospizgedanken in England haben wir bereits im März 1992 im Evangelischen Krankenhaus Herne eine Palliativstation eingerichtet.

Schwerpunktmäßig werden auf dieser Station Tumorpatienten im fortgeschrittenen Stadium behandelt.

Ziel der palliativen (lindernden) Therapie ist die Linderung von Schmerzen und anderen, den Patienten belastenden Symptomen, wie Übelkeit, Erbrechen, Luftnot und Appetitlosigkeit.