Psychologische Unterstützung für Krebserkrankte

Eine Krebsdiagnose bedeutet einen massiven Einschnitt in das Leben der Betroffenen. Zur körperlichen Belastung kommt die psychische hinzu. Ohne professionelle Unterstützung ist eine solche Situation schwer zu verkraften. Im Evangelischen Krankenhaus Herne-Mitte steht Steffi Boyke und in Herne-Eickel die Diplom-Psychologin Marion Duddek-Baier den Tumorpatientinnen und -patienten zur Seite.

Krebserkrankte sehen sich im Krankenhaus einem vielfältigen Druck ausgesetzt. Da gibt es die Phase der Diagnostik, dann der Zwang, sich so rasch wie möglich für eine Therapie zu entscheiden. Im persönlichen Bereich müssen als Folge der Erkrankung häufig längerfristige soziale oder wirtschaftliche Planungen geändert oder völlig umgestürzt werden. Ein wesentlicher Bereich ist aber auch die Auseinandersetzung mit familiären oder beruflichen Problemen, die durch die Krebserkrankung ausgelöst werden können.

Aufgabe der Psychoonkologin ist es, den Tumorpatientinnen und -patienten während ihrer medizinischen Therapie im Krankenhaus eine psychologische Unterstützung zu bieten. Jeder Kranke ist mit seiner Persönlichkeit, seiner Krankheit und seinen Problemen einzigartig. Das Therapiegespräch hilft dabei, dass jeder Betroffene sich in seiner individuellen Situation auch als einzigartig begreift. Diese Haltung gibt ihm die Möglichkeit, seine Krisen zu überwinden und dabei seinen individuellen Weg zu finden, um mit der Krankheit zu leben.

Psychoonkologisches Angebot

Im Rahmen der psychoonkologischen Begleitung bieten Marion Duddek-Baier und Steffi Boyke therapeutische Unterstützung an. Es geht darum, die Behandlung in den Alltag zu integrieren, gemeinsam Kraftquellen zu finden sowie die ursprüngliche Lebensplanung der neuen Situation anzupassen und neue Ziele und Perspektiven zu entwickeln.

Ebenso ist es möglich, mit Entspannungsverfahren die Auswirkungen der Erkrankung und Behandlung zu mildern.

Aber auch für die Angehörigen ist es mitunter schwer, den Erkrankten in seiner Not zu erleben. Um den Weg gemeinsam gehen zu können, ist es notwendig, in Kontakt zu bleiben und eine Verständigungsform zu finden.


Termine nach individueller Vereinbarung.

Steffi Boyke, Psychoonkologische Beratung am EvK Herne-Mitte
Steffi Boyke

Herne-Mitte

Steffi Boyke

Montag bis Mittwoch    (vormittags)
Donnerstag    (ganztägig)

Telefon 02323.498-1006

Marion Duddek-Baier, Psychoonkologische Beratung am EvK Herne-Eickel
Marion Duddek-Baier

Herne-Eickel

Diplom-Psychologin Marion Duddek-Baier

Montag bis Freitag    (ganztägig)

Telefon 02323.4989-2835