03.12.2015 15:59

Aufklärung über Diabetes-Therapie

Weiterbildung für ambulante Pflegedienste


Die Diabetes-Therapie wird von Jahr zu Jahr umfangreicher und damit immer unübersichtlicher für Menschen, die keine Spezialausbildung auf diesem Fachgebiet haben. Dies stellte Oberarzt Dr. Norman Feldmann, Diabetologe in der Klinik für Innere Medizin am Evangelischen Krankenhaus Herne, bei seinem Vortrag vor Mitarbeitenden von Ambulanten Pflegediensten fest.

Deshalb hatten auch die EvK-Diabetesberaterinnen Birgit Drenhaus und Pia Tewes den Entschluss gefasst, eine solche Veranstaltung speziell für diese Berufsgruppe zu organisieren, die in ihrem Pflegealltag ganz besonders von dieser Entwicklung betroffen ist. Die Mitarbeitenden der Pflegedienste zeigten reges Interesse und nutzten die Chance, im Gespräch mit den Expertinnen und Experten viele praxisbezogene Fragen für die Versorgung ihrer Patienten zu klären.